Unternehmen

Eckert & Ziegler erzielt Rekordumsatz

Veröffentlicht:

BERLIN (maw). Das Berliner Unternehmen Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG hat im dritten Quartal des laufenden Jahres erneut deutlich bei Umsatz und Gewinn zugelegt.

Wie das Unternehmen mitteilt, wurden erstmals in der Firmengeschichte in einem Dreimonatszeitraum 28,2 Millionen Euro Umsatz generiert. Das seien etwa elf Prozent mehr als im Vergleichsquartal 2009.

Der Gewinn verdoppelte sich gegenüber dem dritten Quartal 2009 auf 2,7 Millionen Euro. Umsatztreiber Nummer eins war die Sparte Isotrak mit Referenz- und Kalibrierstrahlenquellen.

Mehr zum Thema

Torten, Toilettenpapier, Tests

Ab Samstag Corona-Selbsttest bei Aldi

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Eine Pharmazeutisch Technische Assistentin kontrolliert in einer Apotheke die Anzeige eines Corona-Schnelltests.

Kritik von Ärzteverbänden

Kostenlose Corona-Testung – Start mit Hindernissen

Wie viel Honorar pro Vertragsarzt gab es im ersten Halbjahr 2019? Die KBV hat genau nachgerechnet.

Statistik

Honorar aus Selektivverträgen wächst kräftig

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert

Weltfrauentag

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert