PLATOW-Empfehlungen

Fuchs läuft wie geschmiert

Veröffentlicht:

"Du sollst nicht extrapolieren", laute das "elfte Gebot", erklärte Fuchs Petrolub-Vorstandschef Stefan Fuchs während der Bilanzpressekonferenz in Mannheim. Das Plus von 54 Prozent an Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) gegenüber dem Vorjahr auf 113,2 Millionen Euro, das der Schmierstoffproduzent im zweiten Semester 2009 erwirtschaftet hat, könne nicht in die Zukunft fortgeschrieben werden. Frühestens in drei Jahren, so der Vorstandschef, seien aus organischem Wachstum alte Umsatzgrößen von knapp 1,4 Milliarden Euro zu erzielen.

Die Anpassung der Personalstruktur an den geringeren Absatz hat sich im letzten Jahr unterm Strich bemerkbar gemacht. Das EBIT stieg um 4,8 Prozent auf 179,9 Millionen Euro und soll 2010 weiter zulegen. Auch hat der Konzern seine Eigenkapitalquote von 44,8 Prozent per Ende 2008 auf aktuell 52,7 Prozent aufgestockt. Als Dividende fließt nur ein Teil der flüssigen Mittel an Aktionäre. Damit bleibt Spielraum für Zukäufe, die Fuchs nicht ausschließt. Die familiengeführte Gesellschaft ist an der Börse nicht zu hoch bewertet. Wir empfehlen den Einstieg in die liquide Vorzugsaktie.

Mehr zum Thema

Corona-Prävention

Comirnaty®-Engpass im Saarland größer als erwartet

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Tobias Hans, Landesvorsitzender der saarländischen CDU und Saarlands Ministerpräsident, spricht am 12.11.2021 im E-Werk bei der Landesvertreterversammlung der saarländischen CDU.

© Uwe Anspach / dpa

Corona-Impfung

BioNTech-Deckelung: Saar-MP Hans attackiert Spahn

Impfzentrum der Marke Eigenbau in Peine.

© Dr. Lars Peters

COVID-19-Impfung im früheren Getränkemarkt

Hausarzt richtet Corona-Impfzentrum ein – auf eigene Kosten

IT-Sicherheit in der Praxis: Als „die Atemschutzmaske des Computers“ titulierte der Heidelberger Cyberschutz-Auditor Mark Peters die Firewall.

© Michaela Schneider

Cyberschutz für Arztpraxen

Vom Passwort als Desinfektionsmittel