Geld und Vermögen

Gute Finanzberatung für wenig Geld gewünscht

Veröffentlicht:

MÜNCHEN (nös). Verbraucher erwarten von Banken und Finanzdienstleistern hochwertige Beratung, möchten dafür aber nur geringe Honorare zahlen.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Beratungsunternehmens BBDO Consulting. Demnach liegen die Beträge, die die Kunden zu zahlen bereit wären, deutlich unter 50 Euro. Grundsätzlich gebe es allerdings eine breite generelle Zahlungsbereitschaft, so die Studie.

Mehr zum Thema

Anlage-Tipp

Dax-Reform mit Chancen und Risiken für Anleger

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Unbekannter Patient am Bildschirm. Wie viel Kranksein lässt sich bestätigen?Die KBV ist gegen AU-Bescheinigungen nach zuvor ausschließlichem Fernkontakt.

DVPMG vor Anhörung im Gesundheitsausschuss

Zoff um Spahns Pläne für erweiterte Video-AU

Aktuell gibt es in 380 deutschen Stadt- und Landkreisen mindestens einen COVID-19-Intensivpatienten.

Städte und Landkreise

Wo es relativ viele COVID-19-Patienten auf Intensivstationen gibt