Klinik-Management

Hessen: Diskussion um Rückkauf der Uniklinik

NEU-ISENBURG (bee). In den hessischen Landtagsfraktionen wird derzeit über einen Rückkauf der Uniklinik Marburg Gießen durch das Land Hessen diskutiert.

Veröffentlicht: 27.06.2012, 18:05 Uhr

Dieser Fall könnte eintreten, wenn die Übernahme der Rhön Klinik AG durch den größeren Konkurrenten Fresenius nicht klappt.

Auf einer Sondersitzung des Wissenschaftsausschusses am Mittwochabend soll nach Medienberichten über Optionen eines Rückkaufs gesprochen werden.

Die mit der CDU regierende FDP spricht sich dagegen aus, die Oppositionsfraktionen von SPD und Grünen sehen das Land in der Pflicht und fordern Prüfungen für Rückkaufoptionen.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden