Praxis-EDV

KV Bayerns erhält European Identity Award

Veröffentlicht: 20.05.2010, 05:00 Uhr

MÜNCHEN (sto). Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) ist für ihr Authentifizierungsverfahren "KV-Ident" zur sicheren Anbindung von Ärzten und Psychotherapeuten an das Online-Angebot der KVB mit dem "European Identity Award" ausgezeichnet worden. Mit "KV-Ident", das ähnlich wie das klassische PIN-/TAN-Verfahren beim Online-Banking funktioniert, erhalten Praxen über eine herkömmliche Internetverbindung unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards und ohne den Einsatz zusätzlicher Hard- oder Software einen sicheren Zugang beispielsweise zur Online-Abrechnung, zu elektronischen Do-kumentationen im Rahmen von speziellen Versorgungsprogrammen wie Disease Management Programmen oder zum Notarztportal emDoc. "KV-Ident" steht den rund 24 000 Hausärzten, Fachärzten und Psychotherapeuten sowie allen Notärzten in Bayern seit Anfang des Jahres zur Verfügung. Derzeit nutzen rund 5 000 Ärzte und Psychotherapeuten das Angebot.

Mehr zum Thema

Corona-Kodierung

WHO modifiziert COVID-19-Kode nach ICD-10

U07.1 für das Coronavirus

So klappt es mit der COVID-19-Kodierung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Praxisumbau wegen COVID-19

Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Arzneimittelverordnung

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden