Telemedizin

Kooperation zum Ausbau der digitalen Wundversorgung

Die telemedizinische Betreuung von Patienten mit chronischen Wunden wird für Unternehmen offenbar zunehmend interessant. Jetzt hat sich eine neue Kooperation gebildet.

Veröffentlicht:

Siek. Die Unternehmen Medical-Wundmanagement und Arztkonsultation ak wollen kooperieren, um die digitale Wundversorgung zu verbessern. Das haben beide Unternehmen am Montag mitgeteilt. Ziel von Medical-Wundmanagement ist es nach eigenen Angaben, eine bundesweite Videosprechstunde zur digitalen Wundversorgung zu etablieren.

Medical-Wundmanagement bietet seinen Kunden Unterstützung bei der ambulanten Wundversorgung durch einen zertifizierten Wundexperten an, der die Patienten zu Hause besucht und in Rücksprache mit dem behandelten Arzt die Wundversorgung begleitet.

Künftig soll dies auch per Videosprechstunde möglich sein. Patienten können dazu nach Angaben des Unternehmens ihr Smartphone oder ein anderes digitales Endgerät mit Videofunktion nutzen.

Die Videokonferenz läuft laut Unternehmen über eine verschlüsselte Verbindung. Die Kostenübernahme erfolgt durch Ihre Krankenkasse.

Die Arztkonsultation ak GmbH stellt in dem neuen digitalen Versorgungsmodell laut Mitteilung die Technologie bereit. (mu)

Mehr zum Thema

Versorgungsforschungskongress der Charité

ePA: Gewöhnungsprozess für Ärzte und Patienten muss beginnen

Das könnte Sie auch interessieren
Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Tag der Privatmedizin 2023

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Kooperation | In Kooperation mit: Tag der Privatmedizin
Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

© Aleksandr | colourbox.de

Fatal verkannt

Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

Anzeige | WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG
Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

© polkadot - stock.adobe.com

Vitamin-B12-Mangel

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

Anzeige | WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG
B12-Mangel durch PPI & Metformin

© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Achtung Vitamin-Falle

B12-Mangel durch PPI & Metformin

Anzeige | WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

EFI-Jahresgutachten 2024 übergeben

KI: Harter Wettbewerb auch in der Medizin

Lesetipps
Arzt zeigt Patienten eine App auf dem Handy.

© DragonImages / Getty Images / iStock

EPatient Survey

E-Health: Die Patienten stimmen mit den Füßen ab