Cyberkriminalität

Kostenloser IT-Sicherheits-Check

Veröffentlicht: 28.08.2018, 05:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bietet die "Ärzte Zeitung" 25 niedergelassenen Ärzten einen kostenlosen Sicherheitscheck ihrer Praxis-IT an.

Cyber-Security-Experten der VdS Schadenverhütung GmbH prüfen sowohl vor Ort in der Praxis als auch mit einem Penetrationstest die technische und organisatorische IT-Sicherheit. Die Teilnehmer erhalten eine detaillierte Übersicht der gefundenen Schwachstellen und konkrete Hinweise zur Verbesserung ihrer IT-Sicherheit. Die individuellen Testergebnisse werden vertraulich behandelt und ausschließlich den teilnehmenden Ärzten zur Verfügung gestellt; für ein Gesamtergebnis werden die Befunde anonymisiert und aggregiert. Die Kosten für den Sicherheitscheck trägt der GDV.

Wenn Sie Ihre Praxis-IT testen lassen möchten, senden Sie bitte eine Mail an wi@springer.com (Stichwort: "Sicherheits-Check"). Die ersten 25 Einsender kommen zum Zuge. (eb)

Mehr zum Thema

Nach Datenschutz-Urteil

Ärzte rücken Telematikinfrastruktur in den Blick

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
DocDirekt wird nach Modellphase fortgesetzt

Baden-Württemberg

DocDirekt wird nach Modellphase fortgesetzt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden