DEGAM

Kritik an Masterplan zurückgewiesen

Veröffentlicht:

BERLIN. Die im Masterplan Medizinstudium 2020 festgelegten Reformen sind zielführend – das betonen die DEGAM und die Gesellschaft der Hochschullehrer für Allgemeinmedizin (GHA) in einer Antwort auf einen FAZ-Artikel, in dem Dekane Zweifel angemeldet hatten.

DEGAM und GHA führen die Niederlande als Beispiel an: Dort enthalte die Ausbildung einen hohen Anteil Allgemeinmedizin, einen Hausärztemangel gebe es nicht. (aze)

Mehr zum Thema

Familienfreundliche Praxis

Von der Anstellung in die Niederlassung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Neue Spenderauswahl bei Transplantation möglich

Charité gelingt „zweite HIV-Heilung“

Lesetipps