PLATOW Empfehlungen

MagForce erhält Zulassung für Nano-Therapie

Veröffentlicht:

Etwas Nervosität war bei den Investoren der MagForce aufgekommen, denn bereits seit Wochen wurde die europäische Zulassung für die Nano-Krebs-Therapie erwartet. Nun hat MagForce das "Go" der Behörden erhalten und zudem eine Zulassung für alle Arten von Gehirntumoren. Davon betroffen sind in Deutschland rund 8000 Menschen im Jahr, europaweit dürften es rund 80 000 sein.

20 Jahre Forschung unter Leitung von Gründer Andreas Jordan wurden somit erfolgreich abgeschlossen. Nun wird an einem schlüssigen Vermarktungs- und Vertriebskonzept für den deutschen Markt gearbeitet. Hier dürfte insbesondere die Kostenerstattung durch die Krankenkassen im Fokus stehen. Generell öffnet sich MagForce damit einen Milliardenmarkt. Erste Umsätze werden 2011 erwartet, der Preis pro Behandlung soll im niedrigen fünfstelligen Bereich liegen.

Die Aktie ist etwas für langfristige Investoren, die auch höhere Risiken eingehen wollen. Dementsprechend sind auch die Chancen gewaltig. Ein Einstieg bis 46 Euro erscheint günstig, die Analysten von Silvia Quandt Research hatten jüngst ein Kursziel von 67 Euro ausgegeben.

Mehr zum Thema

Jahresbericht

Mehr Rente für Ärzte in Westfalen-Lippe

Platow Empfehlung

Fortec zeigt sich stark positioniert

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Was aus dem Salzstreuer kommt, ist nicht egal. Salz ist nicht gleich Salz. Herz und Gefäße profitieren von einem hohen Anteil Kaliumchlorid.

© Daniel Vincek / stock.adobe.com

Review und Metaanalyse

Viel Kaliumchlorid im Salz bringt Vorteile für Herz und Gefäße

Zwischen kardiovaskulären Erkrankungen und psychischen Störungen gibt es Zusammenhänge. Welche das sind, wird derzeit erforscht.

© paul_craft / stock.adobe.com

Kardio- und Neurologie

Bei frisch diagnostizierten Herzpatienten auf die Psyche achten!

Bundesweit soll es weiterhin eine Maskenpflicht in Bus, Bahn und Flugzeug geben, so sieht es der Entwurf des neuen Infektionsschutzgesetzes vor.

© Daniel Kubirski / picture alliance

Geplante Novelle

Infektionsschutz: Kakofonie der Änderungswünsche