Krebs

Oncotype DX® jetzt Kassenleistung

Veröffentlicht:

BERLIN. Mitte Juni hatte der GBA beschlossen, biomarkerbasierte Tests zur Entscheidung für oder gegen eine Chemo beim primären Mamma-Ca in den GKV-Katalog aufzunehmen. Nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger am Donnerstag ist der Beschluss nun in Kraft.

Laut Hersteller Genomic Health ist mit dessen Oncotype DX® das bisher einzige Produkt  im Handel, mit dem sich der Nutzen einer Chemo ebenso prognostizieren lasse wie das Rezidivrisiko im Frühstadium. Der Test kommt für Patientinnen mit primärem Hormonrezeptor-positivem, HER2/neu-negativem und nodal-negativem Brustkrebs im Frühstadium in Frage. Der Bewertungsausschuss muss jetzt noch binnen sechs Monaten eine EBM-Position für die ärztliche Begleitung beschließen. (cw)

Mehr zum Thema

Versorgung bei chronischen und/oder infizierten Wunden

Produkte zur Wundbehandlung: Hecken offen für Fristverlängerung bei Nutzenbewertung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Antidiabetika senken MPN-Risiko

Weniger myeloproliferative Neoplasien unter Metformin

Lesetipps