Versicherungstipp

Pferdepolicen Besser ohne Selbstbehalt

Veröffentlicht: 10.12.2014, 16:04 Uhr

KÖLN. Pferdebesitzer sollten beim Abschluss der Pferdehaftpflichtversicherung darauf achten, dass im Vertrag kein Selbstbehalt vereinbart ist. Das rät die Versicherungsmaklerin Yvonne Schönheit-Bahlmann aus Hamburg, die sich auf die Versicherung von Pferdebesitzern spezialisiert hat.

Die Police greift bei allen Schäden, die das Tier bei Dritten verursacht hat. Das gilt für Sachschäden, etwa eine beschädigte Tränke in der Box, aber auch für Personenschäden, wenn das Pferd ausschlägt und einen Pfleger gefährlich verletzt.

Zwar sind Verträge mit Selbstbehalt günstiger. Doch Schäden an Stallungen oder Longieranlagen können schnell teuer werden. Die Maklerin rät zudem, das Kleingedruckte genau zu lesen. "Manche Versicherer haben die Zahlung bei Mietsachschäden gedeckelt."

Während eine Pferdehaftpflicht empfehlenswert ist, sind Tier-Krankenversicherungen für Hobby-Reiter unnötig. Die Deckungen bieten nur gringen Schutz, "Operationen werden häufig nur teilweise übernommen", sagt Schönheit-Bahlmann. Wer hier vorsorgen will, kauft besser gleich eine Pferde-OP-Versicherung. (acg)

Mehr zum Thema

Kommentar zu Trends in der PKV

Private Krankenversicherte – überwiegend Beamte?

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden