Roche

Preis für Forscher-Nachwuchs gestiftet

Veröffentlicht:

PENZBERG. Roche vergibt gemeinsam mit der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM ) den "German Life Science Award" an Nachwuchsforscher.

Die von Roche gestiftete Auszeichnung ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert. Der alle zwei Jahre verliehene Preis ehrt junge, in Deutschland tätige Talente aus Forschungseinrichtungen oder Firmen.

Honoriert werden Arbeiten zur Molekularbiologie, Biochemie oder Biotechnologie. Üblicherweise werden zwei Preisträger benannt. Die Preisverleihung findet am 11. März während des Forum Life Science in Garching statt. (eb)

Mehr zum Thema

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Arzneimittelpolitik

Pharmagroßhandel fordert Anspruch auf Belieferung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Lesetipps