IQVIA

QuintilesIMS gibt sich neuen Namen

Veröffentlicht:

FRANKFURT/MAIN. Das internationale Marktforschungs- und Beratungsunternehmen QuintilesIMS benennt sich um: Ab sofort firmiere der auf den Pharma- und Gesundheitsmarkt spezialisierte Daten- und Forschungs- und Vertriebsdienstleister als IQVIA, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit

 Die Aktien würden an der New York Stock Exchange noch bis einschließlich 14. November unter QuintilesIMS und dem Symbol "Q" gehandelt, heißt es. Danach gelte der neue Name und das Ticker-Symbol "IQV".

Der Pharma-Marktforscher IMS wurde 1954 in den USA gegründet, Quintiles entstand 1982 in North Carolina als Auftragsforscher (Contract Research Organisation). Die beiden Firmen fusionierten im Oktober 2016. (cw)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Atemwegsinfekte

Sanofi reduziert den Preis für RSV-Prophylaxe Nirsevimab

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Arzneimittelpolitik

Pharmagroßhandel fordert Anspruch auf Belieferung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nephrologe rät:

RAS-Blocker bei Hyperkaliämie möglichst nicht sofort absetzen

Lesetipps