Sigmaringen

SRH Kliniken bekommen neue Führung

Veröffentlicht:

SIGMARINGEN. Bei den SRH Kliniken in Sigmaringen, Bad Saulgau und Pfullendorf beginnt zum Jahreswechsel ein Führungswechsel. Wie das Unternehmen mitteilt, hat der Aufsichtsrat der SRH Kliniken Marcus Polle zum Geschäftsführer bestellt. Der 48-jährige Diplom-Betriebswirt übernehme zum 1. März 2016 die alleinige Leitung und rüste die Kliniken für die Zukunft.

Er werde ab Jahresbeginn von Willi Römpp (65) ins Amt eingeführt. Dieser sei seit 38 Jahren im Unternehmen, davon sieben Jahre als Geschäftsführer. In den nächsten Jahren sei unter anderem der Umbau einer Station für Neurologische Rehabilitation in Pfullendorf sowie die umfassende Modernisierung der Klinik in Sigmaringen geplant. (maw)

Mehr zum Thema

Wahlprogramm vorgestellt

Union will Milliardenspritze für die Krankenkassen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen