Geld und Vermögen

Senken Lebensversicherer die Gewinnbeteiligung?

Veröffentlicht: 25.11.2008, 05:00 Uhr

HAMBURG (dpa). Die deutschen Lebensversicherer werden nach Einschätzung aus der Branche aufgrund der Finanzmarktkrise ihre Gewinnbeteiligungen für die Kunden demnächst deutlich senken.

"Für 2009 dürften die Gesamtverzinsungen im Schnitt von bislang mehr als 4,5 Prozent in Richtung vier Prozent sinken", sagte der Vorstandsvorsitzende der Versicherungsgruppe HanseMerkur, Fritz Horst Melsheimer, dem "Hamburger Abendblatt".

Mehr zum Thema

Platow-Empfehlung

Nemetschek überzeugt weiterhin

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden