Auszeichnung

Zentralklinik Bad Berka erhält Thüringer Siegel für gesunde Arbeit

Als erstes Krankenhaus in Thüringen wird die Bad Berkaer Klinik für ihre guten Arbeitsbedingungen ausgezeichnet. Das Klinikum ist eines der größten Krankenhäuser im Land.

Veröffentlicht:

Bad Berka. Als erstes Krankenhaus in Thüringen hat die Zentralklinik Bad Berka das „Thüringer Siegel für gesunde Arbeit“ in Silber erhalten. Das Zertifikat wird vom gleichnamigen Thüringer Netzwerk vergeben, das Unternehmen und öffentlichen Dienst bei der Einrichtung und Verbesserung gesundheitsfreundlicher Arbeitsplätze berät und unterstützt. Das umfasst nachhaltige Organisationsstrukturen, gute Arbeitsbedingungen, eine gesunde Führungskultur und Angebote zum Erhalt und zur Förderung der Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten. Hintergrund ist nicht zuletzt der Bedarf an Fachkräften, Gesundheitsförderung in Unternehmen und Einrichtungen soll etwa Frühverrentungen wegen Krankheiten verhindern.

Das Netzwerk „Gesunde Arbeit in Thüringen“ wurde 2013 gegründet, ist an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, einer Fachhochschule, angedockt und zählt nach eigenen Angaben derzeit etwa 70 Mitglieder. Die Zentralklinik Bad Berka ist eine der größten Krankenhäuser Thüringens. In 21 Kliniken und Fachabteilungen werden jährlich rund 40 000 Menschen behandelt, rund 1800 sind in dem zum Rhön-Konzern gehörenden Krankenhaus beschäftigt. (zei)

Mehr zum Thema

Vor Entscheid in der Länderkammer

Streit um Pflegepersonaleinsatz in Kliniken vor der Einigung

Das könnte Sie auch interessieren
Verschiedene Gesichter

© Robert Kneschke / stock.adobe.com / generated with AI

Seltene Erkrankungen

GestaltMatcher – Per Gesichtsanalyse zur Orphan Disease-Diagnose

Künstliche Intelligenz gilt auch in der Medizin als Schlüsseltechnologie, mit deren Hilfe zum Beispiel onkologische Erkrankungen stärker personalisiert adressiert werden könnten.

© Kanisorn / stock.adobe.com

EFI-Jahresgutachten 2024 übergeben

KI: Harter Wettbewerb auch in der Medizin

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Tag der Privatmedizin 2023

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Vor Entscheid in der Länderkammer

Streit um Pflegepersonaleinsatz in Kliniken vor der Einigung

Lesetipps
Schwere Infektionen mit Antibiotika richtig behandeln: Behandlungsmythen, die so nicht stimmen.

© bukhta79 / stock.adobe.com

Richtig handeln bei Infektionen

Drei Mythen bei der Antibiotika-Therapie