Social Media

Zwei Drittel der Internetnutzer aktiv

Veröffentlicht: 15.08.2016, 17:08 Uhr

BERLIN. Zwei Drittel (67 Prozent) der Internetnutzer in Deutschland sind aktive Mitglieder in sozialen Netzwerken.

Auch viele ältere Menschen sind heute bei Facebook und Co unterwegs: Unter den 50- bis 64-jährigen Internetnutzern sind es 52 Prozent und in der Generation 65-Plus 38 Prozent.

Das ist das Ergebnis einer nach eigenen Angaben repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Bei 14- bis 29-Jährigen und auch den 30- bis 49-Jährigen liege der Anteil aktiver Nutzer bei 79 Prozent.

Das beliebteste soziale Netzwerk ist Facebook, wie der Verband am Freitag mitteilte. 55 Prozent der deutschen Internetnutzer haben in den vergangenen vier Wochen dieses Netzwerk genutzt, heißt es. (mh)

Mehr zum Thema

Wegen Coronavirus-Pandemie

Digitaler Tag der Organspende am 6. Juni

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Kardiologie

Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Neue Datenanalyse

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden