Geld und Vermögen

apoInvestor sorgt jederzeit für den Börsenüberblick

Veröffentlicht:

Anleger, die ihr Wertpapierdepot im Blick behalten wollen, können dazu den apoInvestor der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) nutzen. Das Tool lässt sich auf der Website www.apobank.de unter "Anlage & Vermögen" herunterladen.

Mit dem apoInvestor können Ärzte Nachrichten aus der Börsenwelt abrufen, aktuelle Kurse und Firmenportraits einsehen oder im Börsenlexikon fachspezifische Begriffe nachschlagen. Zudem bietet es die Möglichkeit, ein Musterdepot anzulegen, in das vom Anleger tatsächlich oder fiktiv gehaltene Wertpapiere eingebucht werden können.

www.apobank.de Der apoInvestor findet sich unter der Rubrik "Anlage und Vermögen".

Ein Service der Deutschen Apotheker- und Ärztebank

Mehr zum Thema

Börse

Globale Krisen sind gute Zeiten für Schnäppchenjäger

Anlagetipp

Hobbygärtner und Heimwerker lassen die Kurse sprießen

Gute Zeiten für Immobilienbesitzer

Wohnimmobilien: Es ist an der Zeit, Kasse zu machen

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Ein Kinderarzt untersucht ein Kind mittels Ultraschall. Die Pädiater warnen vor Leistungskürzungen, sollte die mit dem TSVG eingeführte Zusatzvergütung für mehr Termine wieder gestrichen werden.

© Christin Klose/dpa-tmn/picture alliance

Sanierung der Kassenfinanzen

Ärzte warnen vor Rücknahme der Neupatienten-Regelung im TSVG