Gesundheits-IT

bvitg wählt neuen Vorstand

Gerrit Schick wird zum Jahreswechsel neuer Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Gesundheits-IT.

Veröffentlicht:

Berlin. Der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) hat bei seiner jährlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag einen neuen Vorstand für das kommende Jahr gewählt.

Neuer Vorstandsvorsitzender ist einer Verbandsmeldung zufolge der vorherige Finanzvorstand Gerrit Schick vom Gesundheitstechnologieanbieter Philips. Er folgt damit auf Christoph Schmelter vom IT-Dienstleister für Patientenakten DMI, der nach zweieinhalb Jahren aus dem Vorstand ausscheidet.

Komplettiert wird der neue bvitg-Vorstand durch den stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Kassner (3M Deutschland), Finanzvorstand, sowie die Vorstandsmitglieder Matthias Meierhofer (Meierhofer) Ralf Brandner (InterComponentWare), Bernhard Calmer (CGM Clinical Europe) und Heiko Mania (NursIT Institute). (eb)

Mehr zum Thema

Videoclinic

Video-Sprechstunden für Gefangene und Seefahrer

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen