Unternehmen

pfm medical verzeichnet Umsatzrekord

KÖLN (maw). Der Kölner Medizintechnikanbieter pfm medical verzeichnet für das Geschäftsjahr 2011 ein Umsatzwachstum von mehr als vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 78 Millionen Euro.

Veröffentlicht: 14.06.2012, 13:08 Uhr

Nach eigenen Angaben ist das der beste Wert in der vierzigjährigen Firmengeschichte. Auch das Ergebnis sei deutlich gesteigert worden, so pfm, ohne Zahlen zu nennen.

Um zukunftsfähig zu bleiben, will pfm medical vor allem im Ausland wachsen.

Mehr zum Thema

Spinale Muskelatrophie

Zolgensma®: EU-Zulassung empfohlen

Unternehmen

Grifols entwickelt Hyperimmunglobulin

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Präventionsdefizit

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Parkhausdeck flugs zur Corona-Praxis umfunktioniert

Kreativität in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie

Parkhausdeck flugs zur Corona-Praxis umfunktioniert

Die soziale Seite des Corona-Virus

Kommentar zur Pandemie

Die soziale Seite des Corona-Virus

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden