Ärzte Zeitung, 27.05.2005

"Besser essen, mehr Bewegung"

"Besser essen, mehr Bewegung" ist der Titel eines bundesweiten Wettbewerbs, den Bundesverbraucherministerin Renate Künast kürzlich gestartet hat, um dem Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen entgegenzuwirken. Er soll dazu motivieren, neue Ideen zu entwickeln und zu erproben, die geeignet sind, Heranwachsende bis zehn Jahre zum Normalgewicht zu führen.

Bis zum 1. August können sich Initiativen bewerben. Aus den Bewerbungen werden zunächst 50 lokale oder regionale Initiativen ausgewählt, die Präventionskonzepte erarbeiten. Bis 2008 stehen für die Realisierung der Projekte 15 Millionen Euro zur Verfügung. (ag)

Infos im Internet: www.kinder-leicht.net/wettbewerb.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »