Ärzte Zeitung, 14.06.2016

Denk-Training

Uni Mainz sucht Studienteilnehmer

Uni Mainz sucht Studienteilnehmer

Wie erhält man die geistige Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter? Die Uni Mainz sucht Teilneher für eine Studie darüber.

© pure-life-pictures / Fotolia

MAINZ. Wie kann man die geistige Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter erhalten? Wissenschaftler der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz wollen die Grundlagen der im Alter abnehmenden geistigen Leistungsfähigkeit in einer Studie untersuchen.

Ziel der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Studie sei es, effektivere Trainingsmethoden zu entwickeln, wie die Uni mitteilt. Die Studie sei Anfang des Monats gestartet und habe eine Laufzeit von drei Jahren.

Es werden noch interessierte, über 60 Jahre alte Studienteilnehmer gesucht. (mmr)

Anmeldung und Infos bei Bianca Kollmann, E-Mail: bianca.kollmann@unimedizin-mainz.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Neuropathie-Test 2.0 – Handy-Vibration ersetzt Stimmgabel

Es genügt ein Handy mit Vibrationsfunktion: An den Fuß eines Diabetespatienten gehalten, zeigt es Forschern zuverlässig an, ob dieser an einer peripheren Neuropathie leidet. mehr »

Pflegerat fordert 50.000 Stellen für die Krankenhäuser

Was hat die Pflegepolitik bewirkt? Die Meinungen sind gespalten: Gesundheitsminister Gröhe lobt die Erfolge der Koalition in der Pflegepolitik. Der Pflegerat hält dagegen. mehr »

Bluttest erkennt acht Krebsformen gleichzeitig

Ein universeller Bluttest auf Krebs zur Früherkennung: Dieser Vision sind US-Forscher jetzt einen Schritt nähergekommen. mehr »