Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Der Diabetespatient in der Notfallversorgung – Synopsis für den ambulanten Sektor, den Rettungsdienst und die Notaufnahme

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 21.11.2007

Flying-Circles-Aktion erfolgreich beendet

Scheck über 10 000 Euro zugunsten junger Diabetiker

SAARBRÜCKEN (run). Zum Weltdiabetestag am vergangenen Sonntag erhielten zwei vom Deutschen Diabetiker Bund geförderte Kinderheime in Lüdenscheid und Apolda sowie der Bund diabetischer Kinder und Jugendlicher einen Spendenscheck in Höhe von insgesamt 10 000 Euro.

Freuten sich gemeinsam über die Spende: v.l. Uwe Scharf, Jutta Bürger-Büsing, Dr. Silvia Petak-Opel (MSD), Dr. Hermann Finck (DDB). Bildquelle: MCG HR

Für die weltweite Kampagne "Unite for Diabetes" hatten der Deutsche Diabetiker Bund e.V. (DDB) und das Pharmaunternehmen MSD Sharp & Dohme Ende Juni eine gemeinsame Spendenaktion gestartet.

Blaue Frisbees, die so genannten "Flying Circles", internationales Logo der Kampagne, wurden dabei an die Landesverbände des DDB ausgeteilt. Diese sammelten durch Weiterreichen der Frisbees Spenden-Kilometer. Die Weitergabe der Flying Circles symbolisierte den Zusammenhalt im Kampf gegen den Diabetes.

Die Frisbees waren nicht nur in Deutschland unterwegs - "Weltenbummler" gelangten bis ins sonnige Kalifornien und nach Ghana. Anhand einer aufgedruckten Nummerierung ließ sich der Weg der blauen Scheiben im Internet (http://flyingcircles.unitefordiabetes.org) verfolgen.

Auf der Website konnte man zudem ein Foto, ein Video oder eine Nachricht hinterlassen und so die Aktion aktiv unterstützen. Die so erflogenen 6000 Kilometer wurden nun von MSD in bares Geld zugunsten diabetischer Kinder und Jugendlicher umgemünzt.

Topics
Schlagworte
Diabetes mellitus (5553)
Organisationen
DDB (111)
Sharp (210)
Krankheiten
Diabetes mellitus (9100)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Zufallsbefunde – Wer sucht, der findet

Bei der bildgebenden Diagnostik kann es vorkommen, dass unerwartet ein Befund jenseits des eigentlichen Anlasses auftaucht. Das sollte man den Patienten klarmachen – vorher. mehr »

Streit um "Strafgebühr" im Krankenhaus

KBV-Chef Gassen fordert für Patienten, die mit Bagatellerkrankungen in die Notfallambulanz der Kliniken kommen, eine Gebühr. Das hält die DKG für "schlicht falsch". Die Linke mutmaßt: "Notaufnahmen nur für Reiche"? mehr »

Das hilft bei "Fettleber"

Patienten mit nichtalkoholischer Fettleber können sich selbst helfen - indem sie gesünder leben. Forscher haben Biomarker ausfindig gemacht, die offenbar die Veränderung der Leberfibrose vorhersagen können. mehr »