Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 15.02.2008

Diabetes Update im April in Düsseldorf

DÜSSELDORF (eis). Beim Diabetes Update wird auch dieses Jahr wieder der aktuelle Stand zu Diagnostik und Therapie vermittelt. Die Veranstaltung findet am 11. und 12. April in Düsseldorf statt und ist mit 16 CME-Punkten zertifiziert.

In dem kompakten Seminar wird der aktuelle internationale Stand des klinisch relevanten Wissens zur Diabetologie vermittelt. In vielen Teilgebieten werden die wichtigsten Studienergebnisse des vergangenen Jahres zusammengefasst. Außer um Prävention, Therapie und Diagnostik geht es unter anderem um Aspekte von Ernährung, Neuropathie und Schwangerschaft bei Diabetikern.

Als neues Thema wurde "Diabetes und Auge" ins Programm aufgenommen. Die wissenschaftliche Leitung des Diabetes Update haben die Professoren Werner Scherbaum vom Universitätsklinikum Düsseldorf und Stephan Martin vom Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums in Düsseldorf-Gerresheim.

Mehr Info und Anmeldung unter www.diabetes-update.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »