Ärzte Zeitung online, 03.11.2017
 

Registrierung ab Dezember

Trainingscamp für junge Menschen mit Diabetes

MAINZ. Unter dem Motto "Colour your life" veranstaltet Novo Nordisk vom 5. bis 8. Juli 2018 zum fünften Mal "Camp D", ein Informations- und Trainingscamp für junge Menschen mit Diabetes. Workshop-Angebote bieten Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und tragen dazu bei, sich fit zu machen für ein selbstbewusstes Leben mit Diabetes. Europas größtes Diabetes-Camp findet dabei erneut in Bad Segeberg statt. Teilnehmen können rund 300 junge Menschen mit Diabetes zwischen 16 und 25 Jahren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie aus anderen europäischen Ländern (gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung).

Betreut werden sie von rund 150 Diabetologen, Diabetesberaterinnen, Diabetesassistentinnen, Psychologen und Pädagogen. Für die Teilnehmer wird ein Eigenanteil von 99 Euro für Anreise und alle Programmpunkte des Camp D erhoben, für Betreuer fällt kein Eigenanteil an. (eb)

Registrieren können sich interessierte Jugendliche und Betreuer ab dem 1. Dezember unter www.campd.info

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tausende HPV-Tumoren pro Jahr sind vermeidbar

Viele Krebserkrankungen in Deutschland ließen sich durch einen HPV-Schutz vermeiden, so RKI-Berechnungen. Das Institut rät zum Impfen - das könnte auch bei Jungen sinnvoll sein. mehr »

Mit Kohlenhydrat-Tagen die Insulinresistenz durchbrechen

Typ-2-Diabetiker mit schwerer Insulinresistenz können vom Prinzip einer hundert Jahre alten Haferkur profitieren. Erfahrungsgemäß sprechen 70 Prozent der Betroffenen darauf an. mehr »

Kliniken in Nordrhein sind Vorreiter beim E-Arztbrief

Der Klinikbetreiber Caritas Trägergesellschaft West zählt zu den Vorreitern des elektronischen Arztbriefes über KV-Connect. Viele Niedergelassene sind bereits angeschlossen. mehr »