Ärzte Zeitung, 20.06.2012

Kongressvorschau

1000 Patientenjahre Marcumarisierung

1000 Patientenjahre Marcumarisierung

Meist sind es Patienten mit Vorhofflimmern oder Klappenersatz, die Gerinnungshemmer zur Embolieprophylaxe bekommen. Oft müssen sie die Medikamente über Jahre nehmen, schreibt Dr. Horst Elsaeßer aus Friesenheim in seinem Ankündigungs-Abstract.

Die neuen oralen Antikoagulantien, inzwischen für die Indikation "Vorhofflimmern" zugelassen, sollen Fachzeitschriften zufolge besser sein als Marcumar®, Argument: Die Risikoreduktion sei signifikant größer. Aber reicht das aus, um sich wirklich ein Bild zu machen?

Im hausärztlichen Teil des Vortrags beleuchtet der Facharzt für Allgemeinmedizin und Ärztliches Qualitätsmanagement, welche Parameter notwendig sind, damit klare Aussagen zur klinischen Relevanz getroffen werden können. Zudem stellt er Ergebnisse zur Marcumarisierung in seiner Praxis aus einem Zeitraum von 1000 Patientenjahren vor.

Dr. Horst Elsaeßer aus Friesenheim hält seinen Vortrag "Modernes Gerinnungsmanagement in Klinik und Praxis" auf dem MEDcongress in Baden-Baden am Donnerstag, den 5. Juli, von 9.00 bis 12.00 Uhr im Raum S 2.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wann das Smartphone für Kinderaugen gefährlich wird

Kleine Kinder sollten lieber mit Bauklötzen spielen als mit Smartphones, raten Augenärzte. Denn: Wenn die Kleinen häufig und lange auf Bildschirme starren, leiden nicht nur ihre Augen. mehr »

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »

Demenz in D-Moll

Mit Demenzpatienten im Konzert? Viele Angehörige scheuen das. Das WDR-Orchester bietet beiden eine ganz besondere Konzertreihe - mit drei verschiedenen Formaten. mehr »