Ärzte Zeitung, 30.01.2015

Schlaganfall

Poster mit Beispielen für Training zwischendurch

LEVERKUSEN. Ergänzend zur Broschüre "Klassenerhalt - Einfach fit mit dem Übungsband" von Bayer HealthCare gibt es jetzt auch das passende Kurzprogramm: Auf einem Poster im Rahmen der Initiative "Rote Karte dem Schlaganfall", das gemeinsam mit der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelt worden sei, werden Übungen gezeigt, die ganz einfach auch zu Hause durchgeführt werden könnten, teilt der Hersteller mit.

Das Einzige, was benötigt wird, ist ein elastisches Übungsband. Die Initiative und Aufklärungskampagne "Rote Karte dem Schlaganfall" wurde vor gut vier Jahren von Bayer HealthCare Deutschland gegründet. (eb)

Kostenfreie Bestellung des Posters: infomaterial@rote-karte-dem-schlaganfall.de oder per Post: Rote Karte dem Schlaganfall, Postfach 10 03 61, 47703 Krefeld

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Ein Anästhetikum zur Behandlung bei schweren Depressionen?

Ketamin - einst als Anästhetikum entwickelt - hat sich in mehreren Studien bei Patienten mit therapieresistenten Depressionen bewährt. Doch: Für Euphorie ist es noch zu früh. mehr »

Wo und wann sich Patienten im Krankenhaus wohlfühlen

Die Bertelsmann Stiftung hat untersucht, wo Patienten ihren Klinikaufenthalt am besten bewerten. Dabei fanden die Analysten interessante Zusammenhänge heraus. mehr »

Darf‘s ein bisschen weniger Zucker sein?

Große Lebensmitteleinzelhändler wollen den Zuckergehalt in ihren Eigenmarken reduzieren. Für Verbraucherschützer ist das allerdings nur ein Tropfen auf den heißen Stein. mehr »