Ärzte Zeitung, 11.01.2006

Wer niest, sollte sich entschuldigen

ESSEN (ddp.vwd). "Wer niest, sollte sich dafür entschuldigen", empfiehlt Benimm-Experte Michael Klein vom Business-Training-Centre in Essen.

Der Fachmann begründet dies damit, daß durch das Niesen Bazillen verteilt werden, die anderen Menschen schaden könnten. Jedoch setze sich die Regel nur sehr langsam durch.

Klein: "Man sollte auch nicht schulmeisterlich sein und andere auf ihren Fauxpas hinweisen."

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text