Ärzte Zeitung, 14.12.2009

Erkältungsportal für Patienten im Web

NEU-ISENBURG (run). Informationen rund um das Thema Erkältung sowie über den aktuellen Stand der Erkältungssituation hat Bayer Health Care auf einer eigenen Website zusammengestellt. Dort werden etwa Übertragung und Verlauf von Erkältung und Grippe erläutert und wie diese zu unterscheiden sind.

Außerdem hat das Unternehmen in einem hübschen Büchlein "Rotz und Wasser" interessante medizinhistorische Fakten zur Erkältung, vor allem zu Schnupfen zusammengetragen. Vorgestellt werden kuriose Behandlungsmöglichkeiten wie der Einsatz von Brenneisen, magische Vorstellungen vom teuflischen Niesen ebenso wie Erkennisse zu Schnupfen bei Ötzi und die Entdeckung des Rhinovirus. Die ersten 150 interessierten Ärzte können den Sonderband kostenfrei beziehen.

Bezug: www.erkaeltung-online.de, Kontakte, Stichwort: Rotz und Wasser

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wann das Smartphone für Kinderaugen gefährlich wird

Kleine Kinder sollten lieber mit Bauklötzen spielen als mit Smartphones, raten Augenärzte. Denn: Wenn die Kleinen häufig und lange auf Bildschirme starren, leiden nicht nur ihre Augen. mehr »

Quereinstieg zum Hausarzt – reicht ein Jahr Weiterbildung?

Der Deutsche Hausärzteverband warnt vor einer Verwässerung der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner. Ein Jahr Weiterbildung reiche nicht für Umsteiger aus der Klinik. mehr »

Auf Zungenküsse besser verzichten?

Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen. mehr »