Ärzte Zeitung online, 01.04.2019

Aktuelles rund um die Leber

Einladung zum Hepato Update 2019

BERLIN. Kompakt, praxisnah und produktneutral können sich Ärzte beim 8. Hepatologie-Update-Seminar in Berlin über die neuesten Entwicklungen in der Hepatologie und hepatobiliären Chirurgie informieren. Experten präsentieren, analysieren und kommentieren die Studien des vergangenen Jahres.

Speakers Corner bieten die Gelegenheit, um mit den Fachleuten ins Gespräch zu kommen. Alle Teilnehmer erhalten außerdem die ausführlichen Manuskripte der Referenten mit Empfehlungen für den Arztalltag im Handbuch oder eBook „Hepatologie 2019“.

Neben den Hot Topics „Radiologie“ und „Infektionen und Systemerkrankungen“ stehen bei der Fortbildungsveranstaltung bewährte Themen wie „Angeborene Leber- und Stoffwechselerkrankungen“ sowie „Maligne und benigne Lebertumore“ und „Lebertransplantationen“ auf dem Programm.

Thema ist auch die chronische Virushepatitis Delta. Hier hat ja kürzlich die HIDIT-II-Studie ergeben, dass eine Verlängerung der Therapie mit PEG Interferon alfa-2a und Tenofovir disoproxil auf zwei Jahre zwar positive Auswirkungen auf den Zustand der Leber hat. Die Heilungsrate lässt sich dadurch aber nicht erhöhen (Lancet Inf Dis 2019; 19(3):275-286). (grz)

Das Hepato Update 2019 findet am 24.  und 25. Mai im KARL STORZ Besucher- und Schulungszentrum in Berlin statt. Weitere Infos unter https://hepato-update.com/

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Der gesundheitspolitische Parteien-Check Teil II

Wie viel Europa verträgt unser Gesundheitssystem? Im zweiten Teil unseres Parteienchecks vor der Europawahl am Sonntag zeigt sich: Die Bundestagsfraktionen sind sich uneinig. mehr »

Wenn Babys an Leukämie erkranken

Leukämie ist die häufigste Krebsart bei Kindern. Für viele ist eine Stammzelltransplantation die letzte Chance auf Leben. Doch bei Levin Gebhardt reichte eine einzige nicht aus. mehr »

Der Königsweg für den richtigen Datenschutz ist noch umstritten

Das Inkrafttreten der DSGVO jährt sich zum ersten Mal. Doch noch immer ist vielen Ärzten einiges unklar. Die Datenschützer aus Bayern tun sich mit strikten Ansichten hervor – stehen damit aber nicht allein. mehr »