Ärzte Zeitung, 23.01.2007

BUCHTIPP DES TAGES

Labordiagnostik für Neurologen

Ob Liquor- oder Serumdiagnostik, Hirn-, Nerven- und Muskelbiopsien, Antikörper-Bestimmungen oder neurogenetischen Untersuchunge - die Labordiagnostik ist bei vielen neurologischen Erkrankungen unabdingbar. Jetzt liegt ein neues Standardwerk von den Professoren Brigitte Wildemann (Heidelberg), Patrick Oschmann (Gießen) und Hansotto Reiber (Göttingen) zu dieser Thematik vor.

Im ersten Teil werden die Grundlagen der Liquor- und Labordiagnostik geschildert. Der zweite Teil widmet sich den Krankheitsbildern von Autoimmunerkrankungen bis zu Polyneuropathien. Dort wird auch der Stellenwert von Laborbefunden erläutert. Im Anhang beschreiben die Autoren das Vorgehen bei der Liquoranalytik. Das Buch aus der Referenz-Reihe Neurologie (RNN) des Thieme-Verlages richtet sich an Kollegen in der Weiterbildung, eignet sich jedoch auch als Nachschlagewerk für den erfahrenen Facharzt. (ner)

Wildemann, B., Oschmann, P., Reiber, H. (Hrsg.): Neurologische Labordiagnostik, Thieme-Verlag 2006, 296 Seiten, Preis: 79,95 Euro, ISBN 978-3131365910

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Angst vor Stürzen sorgt für Verzicht auf Antikoagulans

Ein erhöhtes Sturzrisiko ist noch immer der häufigste Grund, auf eine orale Antikoagulation bei Vorhofflimmern zu verzichten. mehr »

"Mehr Geld für Kranke, weniger für Gesunde"

15:47Die Verteilungsregeln für den Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen sollen deutlich verändert werden. Das hat ein Expertenkreis beim Bundesversicherungsamt jetzt vorgeschlagen. Die Meinung der Kassen ist geteilt. mehr »

Warum der Zuckersirup zum dicken Problem werden könnte

Seit Anfang Oktober gibt es in der EU keine Quotenregelung mehr für die aus Mais, Getreide oder Kartoffeln gewonnene Isoglukose. Experten befürchten eine Zunahme von Übergewicht und Diabetes. mehr »