Ärzte Zeitung, 23.07.2012

Rheumatologen tagen im September in Bochum

BOCHUM (eb). Der 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie DGRh findet in diesem Jahr vom 19. bis zum 22. September in Bochum statt.

Themenschwerpunkte sind unter anderem Rückenschmerzen und Osteologie, entzündliche und nichtentzündliche Myopathien sowie Arthrose im jungen Erwachsenenalter, teilt die DGRh mit.

Der Kongress findet gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Orthopädische Rheumatologie (DGORh) und der Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie (GKJR) statt.

www.dgrh-kongress.de

Topics
Schlagworte
Rheuma (1789)
Organisationen
DGRh (200)
Krankheiten
Arthrose (2500)
Rückenschmerzen (1072)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Deutsche ernähren sich schlecht

Tödliche Infarkte und Schlaganfälle durch schlechte Ernährung: Deutschland nimmt hier unter den Ländern mit westlichem Lebensstil einen traurigen Spitzenplatz ein. mehr »

Fallwert steigt um 2,6 Prozent

Die Entwicklung der Arzthonorare tendiert in der GKV-Regelversorgung weiter nach oben – jedenfalls laut den jüngst verfügbaren Zahlen. mehr »

Spahn bleibt bei Sprechstundenzeiten hart

Das Termineservicegesetz wird nachgebessert werden, aber nicht bei den Sprechstundenzeiten. Das stellt Jens Spahn beim Neujahrsempfang des Hausärzteverbands klar. mehr »