Ärzte Zeitung, 27.01.2015

Grundlagenforschung

Kandidaten für Dr. Paul Janssen Award gesucht

NEW BRUNSWICK. Für den Dr. Paul Janssen Award for Biomedical Research 2015 können online unter www.pauljanssenaward.com bis 15. März Nominierungen abgegeben werden.

Die angesehene Auszeichnung wird nach Angaben der Ausrichter, die zu Johnson & Johnson gehören, an Personen verliehen, deren wissenschaftliche Forschung einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung geleistet hat oder das Potenzial dazu hat.

Die Vorschläge würden von einem unabhängigen Komitee aus weltweit anerkannten Wissenschaftlern geprüft. Ab 2015 sei der Preis mit 200.000 US-Dollar dotiert. Das höhere Preisgeld spiegle die gestiegene Bedeutung der biomedizinischen Grundlagenforschung wider, heißt es. (maw)

Topics
Schlagworte
Grundlagenforschung (1289)
Organisationen
Johnson & Johnson (170)
Personen
Paul Janssen (10)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Lärm und Stress im Beruf sind Gift fürs Herz

Mit zunehmendem Lärmpegel im Job steigt offenbar das KHK-Risiko, so eine Studie. Besonders groß ist die Gefahr bei denjenigen, die unter hohem psychischen Druck stehen. mehr »

Viel Alkohol führt früh in die Demenz

Alkoholmissbrauch ist einer Studie zufolge der mit Abstand wichtigste Grund für eine früh beginnende Demenz. mehr »

Unerfüllter Kinderwunsch? Auch die Schilddrüse abklären!

Eine Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse kann bei Frauen an Störungen des Zyklus oder der Fruchtbarkeit beteiligt sein. Auch bei Männern kommt es zu Sexualstörungen. mehr »