Ärzte Zeitung, 16.09.2004

One-Night-Stands sind sehr beliebt

One-Night-Stands sind beliebt. 73 Prozent der Frauen und 83 Prozent der Männer zwischen 18 und 29 Jahren finden das Abenteuer für eine Nacht generell in Ordnung, wie aus einer gestern veröffentlichten Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Frauenzeitschrift "Young" hervorgeht.

Jede achte befragte Frau berichtete über mindestens einmal Sex für eine Nacht in den vergangenen zwölf Monaten. Frauen scheinen ehrlicher zu sein. Ist der One-Night-Stand zugleich ein Seitensprung, würde das jede zweite Frau ihrem Partner, aber nur jeder dritte Mann seiner Partnerin beichten. Insgesamt wurden 647 Personen befragt. (ddp)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »