Ärzte Zeitung, 10.11.2005

BUCHTIP

Kompaktlexikon Medizin

Getreu dem Motto "In der Kürze liegt die Würze" ist die zweite Auflage vom "Springer Wörterbuch Medizin" erschienen. Medizinisches Fachwissen wird gut verständlich vermittelt und übersichtlich dargestellt.

Das Lexikon enthält außer 53 000 Stichwörtern, 141 Abbildungen und Tabellen auch einen neuen Anhang mit Heilpflanzenverzeichnis. Es eignet sich gut als Nachschlagewerk für Ärzte, Medizinstudenten und medizinisches Hilfspersonal.

Vom Gopalan-Syndrom (Symptom brennender Füße) bis zum Zuviel-Haut-Syndrom (Chalazodermie) liefert Autor Dr. Peter Reuter kurz und knapp Informationen zu allen Themenbereichen der Medizin. Das Buch stellt also auch für alle Patienten und ihre Angehörigen ein zuverlässiges Nachschlagewerk dar. (cin)

Peter Reuter: Springer Lexikon Medizin, 2.Auflage, Springer-Verlag, Heidelberg 2005. 1 131 Seiten, gebunden, 19,90 Euro. ISBN 3-540-21438-0

Topics
Schlagworte
Panorama (30926)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »