Ärzte Zeitung, 05.03.2010

Fundsache

Briten träumen von Schönheits-Op

Briten legen bekanntermaßen viel Wert darauf, sich von anderen Nationen zu unterscheiden. Je skurriler, desto besser. Neuester Beweis: Das Buch "We Won The Lottery" - zu Deutsch: Wir haben die Lotterie gewonnen.

Autor Danny Buckland zeigt dabei, wofür der britische Lottogewinner den plötzlichen Geldsegen am liebsten anlegt. Ganz oben auf der Wunschliste: kosmetische Operationen. Für Brustvergrößerungen, Faltenunterspritzungen oder Gewichtsreduzierung per Magenbandoperation gibt jeder vierte britische Jackpot-Gewinner ordentlich Geld aus. Aber auch in Schafherden oder Whisky-Distillerien haben Lottogewinner von der Insel schon viel investiert.

"Den Jackpot zu knacken erlaubt dem Gewinner, seine Träume zu verwirklichen", kommentierte ein Sprecher der nationalen Lotterie-Gesellschaft die außergewöhnlichen Investitionen. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3204)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Herzschutz-Effekt durch spezielle Fischöl-Kapseln

Die Supplementierung von Omega-3-Fettsäuren hat in der REDUCE IT-Studie eine erstaunliche Wirkung entfaltet. Zu einem anderen Ergebnis kommt die Studie VITAL. mehr »

Diabetes-Strategie zum Greifen nah

Der gezielte Kampf gegen Diabetes könnte schon bald konkrete Formen annehmen. Zum Welt-Diabetestag am 14. November zeichnet sich zwischen Union und SPD ein Kompromiss für eine nationale Diabetes-Strategie ab. mehr »

E-Rezept ante portas?

Bundesgesundheitsminister Spahn will der Telemedizin mittels E-Rezept auf die Sprünge helfen. Dazu ist Berichten zufolge eine entsprechende Gesetzesänderung geplant. mehr »