Ärzte Zeitung, 23.02.2011

Fundsache

Gewinnen Sie - Ihre Beerdigung!

Ein Radio-Gewinnspiel unter dem Motto "Gewinne Deine eigene Beerdigung" hat Deutschlands Bestatter auf den Plan gerufen. Sie wollen dem Aschaffenburger Radiosender "Radio Galaxy" ein Gewinnspiel verbieten lassen, das in der Tat einige Neigung zu schwarzem Humor erfordert. Gesponsert wird das Gewinnspiel von einem Aschaffenburger Bestattungsunternehmen.

In dem Spiel werden die Hörer aufgefordert, dem Sender ihre womöglich "letzten Worte" mitzuteilen. Dem Einsender mit der coolsten "Grabesrede" wird eine Sterbeversicherung im Wert von 3000 Euro versprochen. Seit dem Start der Aktion sind bereits mehr als 600 Vorschläge eingegangen.

Wettbewerber halten die Aktion für nicht vereinbar mit den Pietätsregeln der Branche. Sie wollen das Gewinnspiel im Wege einer Einstweiligen Anordnung gerichtlich untersagen lassen. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Intensives Ausdauertraining bremst frühen Parkinson

Sport lohnt sich: Kommen Parkinsonkranke im frühen Stadium regelmäßig ins Schwitzen, bleiben ihre motorischen Fähigkeiten über mindestens ein halbes Jahr hinweg stabil. mehr »

Das erhöht die Organspendebereitschaft

Beauftragte an Kliniken für Transplantationen sollen von allen anderen Aufgaben entbunden werden – das verlangt die Deutsche Stiftung Organtransplantation. Neue Zahlen aus Bayern geben ihr Argumentationshilfe. mehr »

Krebsüberlebende nach Infarkt oft untertherapiert

Patienten mit Herzinfarkt, die eine Krebsdiagnose in ihrer Anamnese stehen haben, erhalten seltener eine leitliniengerechte Therapie. Das wirkt sich auch auf die Mortalität aus. mehr »