Ärzte Zeitung, 23.02.2011

Fundsache

Gewinnen Sie - Ihre Beerdigung!

Ein Radio-Gewinnspiel unter dem Motto "Gewinne Deine eigene Beerdigung" hat Deutschlands Bestatter auf den Plan gerufen. Sie wollen dem Aschaffenburger Radiosender "Radio Galaxy" ein Gewinnspiel verbieten lassen, das in der Tat einige Neigung zu schwarzem Humor erfordert. Gesponsert wird das Gewinnspiel von einem Aschaffenburger Bestattungsunternehmen.

In dem Spiel werden die Hörer aufgefordert, dem Sender ihre womöglich "letzten Worte" mitzuteilen. Dem Einsender mit der coolsten "Grabesrede" wird eine Sterbeversicherung im Wert von 3000 Euro versprochen. Seit dem Start der Aktion sind bereits mehr als 600 Vorschläge eingegangen.

Wettbewerber halten die Aktion für nicht vereinbar mit den Pietätsregeln der Branche. Sie wollen das Gewinnspiel im Wege einer Einstweiligen Anordnung gerichtlich untersagen lassen. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3196)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Borderline und Psychosen "heilen" mit Antiepileptika

Manche psychisch Kranken brauchen keine Neuroleptika, sondern Antikonvulsiva. Tauchen im EEG bestimmte Muster auf, ist das ein Hinweis auf eine paraepileptische Psychose. mehr »

Epilepsierisiko nach Sepsis erhöht

Überleben Patienten eine Sepsis, ist die Gefahr epileptischer Anfälle in den folgenden Jahren vier- bis fünffach erhöht. mehr »

PKV muss für unverheiratete Paare zahlen

Nach Überzeugung des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe ist die Beschränkung der Kostenerstattung für eine künstliche Befruchtung auf Ehepaare in der PKV unzulässig. mehr »