Ärzte Zeitung, 10.09.2012

Fundsache

Kardiologe landet in der Sesamstraße

Dr. Valentin Fuster, ein sehr bekannter Kardiologe, macht nun auch Karriere als Bewohner der "Sesamstraße".

Der Direktor des Mount Sinai Heart Center in New York und ehemalige Präsident der American Heart Association und der World Heart Foundation hat die Autoren zu einer neuen Muppet-Figur inspiriert. Sie tauften sie kurzerhand Dr. Valentin Ruster.

Seinen regelmäßigen Auftritt hat Dr. Ruster seit kurzem in der Serie "Barrio Sésamo: Monstrous Supersanos", der im Kanal Antena 3 ausgestrahlten spanischen Version der "Sesamstraße".

So erklärte der Muppet-Doktor in der ersten Episode Grobi die Funktion des Herzens. In einer anderen Folge testete er das Krümelmonster in Sachen gesunde und ungesunde Ernährung.

Der Kardiologe Fuster stammt aus Barcelona und dient schon seit einigen Jahren der "Sesame Workshop‘s Global Health Initiative" als Berater. (ob)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3198)
Organisationen
AHA (309)
World Heart (10)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Milliarden für die Versicherten – Kassen bleiben skeptisch

Erster Aufschlag des neuen Gesundheitsministers: Jens Spahn will gesetzlich Versicherte per Gesetz entlasten. Aus Richtung Kassen weht scharfer Gegenwind. mehr »

Mikroben – Heimliche Heiler

Jede zweite Zelle in und auf uns gehört einer Mikrobe. Durch die erfolgreiche Behandlung mit fäkalen Mikrobiota, etwa bei Autismus, hat die Mikrobiomforschung an Fahrt gewonnen. mehr »

Junge Besucher waren "Verjüngerungskur für DGIM"

Die "Ärzte Zeitung" hat den letzten DGIM-Kongresstag mit der Kamera begleitet. Tagungspräsident Sieber hat uns dabei Rede und Antwort gestanden - und erzählt, was ihn in den Tagen begeistert hat. mehr »