Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 07.11.2010

Tarifvertrag: Caritas-Verband soll schnell MB-Vertrag übernehmen

KÖLN (iss). Die Regionalkommissionen des Deutschen Caritasverbandes sollten möglichst schnell den Tarifvertrag des Marburger Bundes (MB) für Ärzte an kommunalen Krankenhäusern übernehmen. Das fordert Professor Ingo Flenker, zweiter MB-Vorsitzender in Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz.

Die Arbeitsrechtliche Kommission des Deutschen Caritasverbandes hatte beschlossen, den Tarifvertrag für die rund 20 000 Ärzte an mehr als 400 katholischen Krankenhäusern anzuwenden. Jetzt müssen die sechs Regionalkommissionen der Caritas den Beschluss übernehmen. In Bayern ist das bereits erfolgt.

"Wir fordern die verbleibenden Regionalkommissionen nachdrücklich auf, klare Beschlüsse zu fassen, die die Konkurrenzfähigkeit der katholischen Krankenhäuser im Wettbewerb um Ärzte herbeiführen", sagt Flenker. Dabei dürfe es keinerlei Abstriche an den MB-Tarifverträgen geben.

Die Caritas sollte die mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände vereinbarte Gehaltstabelle mindestens rückwirkend zum 1. Mai 2010 übernehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schadet Marihuana dem Herz?

Haschischraucher sterben häufiger an Hypertonie-bedingten Todesursachen als Tabakraucher: Darauf deuten Resultate einer Studie - die allerdings auf wackligen Daten steht. mehr »

Schuss vor den Bug auch der alternativmedizinischen Ärzte

Die Heilpraktiker wehren sich. Sie fühlen sich bei der vom "Münsteraner Kreis" angestoßenen Debatte um die Reform oder gar Abschaffung ihres Geschäftsfeldes außen vor. mehr »

So hitzig diskutieren unsere Online-User

Unseriöser Beruf oder medizinische Alternative: Experten fordern die Abschaffung des Heilpraktikerberufs - und treten damit eine eifrige Debatte los. mehr »