Ärzte Zeitung, 06.10.2011

Patienten zeigen sich nach ambulanter Op sehr zufrieden

FRANKFURT/MAIN (ine). Ambulant operierte Patienten sind meist überdurchschnittlich mit dem Eingriff zufrieden. Nach einer Studie der Managementgesellschaft medicalnetworks im Auftrag der Techniker Krankenkasse wurden von September 2009 bis September 2011 knapp 3800 Patienten zu ihrer Zufriedenheit mit ihrer ambulanten Operation befragt.

Mehr als 90 Prozent der Befragten bewerteten ihren Eingriff mit sehr gut bis gut. Mit der stationären Behandlung im Krankenhaus zeigten sich nur 80 Prozent der Befragten zufrieden.

Für Dr. Thomas Wiederspahn-Wilz, Vorsitzender des Verbandes von operativ und anästhesiologisch tätigen niedergelassenen Ärzten in Deutschland (LAOH), liegen die Vorteile von ambulanten Eingriffen auf der Hand: Dadurch könne die Zahl von Infektionen um mehr als 50 Prozent verringert werden. Zudem seien ambulante Operationen deutlich kostengünstiger als stationäre, so Wiederspahn-Wilz.

Der Verband ist ein Zusammenschluss von mehr als 260 operativ tätigen Anästhesisten und Operateuren.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Ärzte gehen auf Gegenkurs zu Schokoriegel und Cola

Pädiater sind alarmiert: Adipositas bei Kindern wird zunehmend zu einem sozialen Problem. Jetzt setzen sie ihre eigene Agenda und gehen auf Distanz zur Ernährungsindustrie. mehr »

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt ältere Menschen nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Dieses überraschende Ergebnis offenbart die ASPREE-Studie. mehr »

Doktor THC und Mister Cannabidiol

Cannabis steht im Verdacht, Psychosen durch den Wirkstoff THC auszulösen. Die Pflanze enthält aber auch antipsychotische Substanzen, die die Hirnfunktion in kritischen Bereichen normalisiert. mehr »