Ärzte Zeitung, 14.04.2010

Innovationspreis ausgeschrieben

Sind Frauen anders krank als Männer? Hessische Betriebskrankenkassen suchen innovative Arbeiten.

FRANKFURT/MAIN (ine). "Männergesundheit - Frauengesundheit" lautet das Thema des BKK Innovationspreises 2010. Die Betriebskrankenkassen versprechen sich von der Ausschreibung unter anderem eine Auswertung von soziodemografischen Daten. Sieger des Wettbewerbs im vergangenen Jahr zur Frage "Können wir uns Gesundheit noch leisten" ist Anna Maria Schröder von der Fachhochschule Oldenburg. Die Sozialwirtin erklärt in ihrer Diplomarbeit, warum medizinische Prävention eine sinnvolle Investition ist.

Weitere Informationen zum Innovationspreis 2010 gibt es im Internet unter www.bkk-hessen.de

Topics
Schlagworte
Krankenkassen (17063)
Organisationen
BKK (2152)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personaluntergrenzen – eine Milchmädchenrechnung?

Wie lässt sich der Pflegenotstand mindern und wie hilfreich sind dazu Pflegeuntergrenzen? Im Vorfeld des Springer Kongress Pflege, der morgen eröffnet wird, diskutierten Experten bereits heute kontrovers zu diesem Thema. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »