Ärzte Zeitung, 11.01.2017
 

Führungswechsel

Jörn Simon übernimmt Pfalz-TK

MAINZ. Die Techniker Krankenkasse (TK) Rheinland-Pfalz hat einen neuen Chef: Zum Jahreswechsel hat Jörn Simon die Leitung von Anneliese Bodemar übernommen. Bodemar hatte die TK Ende 2016 verlassen, um in den Ruhestand zu gehen. Ihr Nachfolger Simon war bisher Leiter der TK-Landesvertretung im Saarland.

Für Simon sind die wichtigsten Herausforderungen, die Versorgung im ländlichen Raum sicherzustellen sowie eine bessere Vernetzung von ambulanten und stationären Angeboten zu fördern. Vor allem wolle er die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranbringen, sagte der 50-Jährige. (aze)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Progesteron-Gel kann Frühgeburt vermeiden

Sinkt der Progesteronspiegel in der Schwangerschaft zu früh, verursacht das wohl eine vorzeitige Wehentätigkeit und Geburt.Einige Frauen schützt eine vaginale Hormonapplikation davor. mehr »

Statine mit antibakterieller Wirkung

Die kardiovaskuläre Prävention mit einem Statin schützt möglicherweise auch vor Staphylococcus-aureus-Bakteriämien. Das hat eine dänische Studie ergeben. mehr »

Das steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie Multimorbidität

Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt – und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand. mehr »