Ärzte Zeitung online, 06.03.2018

Pflege

Broschüre zu Rechten von Heimbewohnern

MAINZ. Menschen, die in einem Pflegeheim, einer Einrichtung der Behindertenhilfe oder in einer Pflegewohn-Gemeinschaft leben, stehen unter einem besonderen rechtlichen Schutz.

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz (VZ-RLP) hat die speziellen Regelungen des Wohn- und Betreuungsvertragsgesetzes in einer Broschüre zusammengefasst. Dabei seien auch der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff und das Gesetz zur Verbraucherstreitbeilegung berücksichtigt worden, so die VZ-RLP.

Die Broschüre liegen in den Beratungsstellen der VZ-RLP kostenlos bereit. Außerdem kann die Broschüre gegen Einsendung von 1,45 Euro in Briefmarken an die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Postfach 41 07, 55116 Mainz, Stichwort WBVG, bestellt werden. (ato)

Topics
Schlagworte
Pflege (5470)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Darum will Maria Rehborn unbedingt Landärztin werden

Studentin Maria Rehborn möchte Landärztin werden in den Bergen werden – ein Portrait. mehr »

Welches Wasser in die Nasendusche?

In unserem Trinkwasser tummeln sich viele Erreger. Forscher haben nun getestet, mit welcher Methode Nasenduschen-Wasser behandelt werden sollte, um diese abzutöten. mehr »

Die Rückkehr des Badearztes

Eine Medizinerin bringt die Region Wiesbaden ins Schwitzen: als einzige Badeärztin der Gegend. Der "Ärzte Zeitung" erklärt sie, warum sie Treppen steigen lässt statt eines EKGs – und wie sie 75 Patienten an ihrer Zunge erkannte. mehr »