Ärzte Zeitung App, 15.08.2014

vdek

Großer Zulauf bei DMP in Hessen

FRANKFURT/MAIN. In Hessen ist die Zahl der Teilnehmer an Disease-Management-Programmen in den vergangenen Jahren gestiegen. Das hat der Verband der Ersatzkassen (vdek) am Donnerstag mitgeteilt.

Nach Daten der Ersatzkassen sind aktuell 177.000 Versicherte in die Programme zur Behandlung von Diabetes Typ 1 und 2, Asthma, COPD, Brustkrebs und koronarer Herzerkrankungen eingeschrieben. Das seien 26 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren, schreibt der Verband der Ersatzkassen.

Die meisten Teilnehmer in Hessen verzeichnet das DMP Diabetes Typ 2. Hieran beteiligen sich 94.000 Versicherte der Ersatzkassen. Auf Platz zwei folgt das DMP koronare Herzerkrankungen mit 38.000 Teilnehmern. (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

So alt sind die Ärzte in Deutschland

Fast jeder dritte niedergelassene Arzt in Deutschland ist jenseits der 60. Wir zeigen in Grafiken, in welchen Fachbereichen die Vergreisung besonders stark ist. mehr »

Deutschland will Zuckerberg bezwingen

Zucker versteckt sich in vielen Fertigprodukten. Das erschwert eine gesundheitsbewusste Ernährung, so die Kritik beim 2. Zuckerreduktionsgipfel. Die Politik will eingreifen. mehr »

Riskanter Psychopharmaka-Einsatz in Altenheimen?

Wie oft bekommen Bewohner deutscher Altenheime beruhigende Medikamente? Diese Frage widmet sich eine jetzt Studie. Anscheinend liegt manches im Argen. mehr »