Ärzte Zeitung online, 01.08.2017

E-Health-Kongress

Lernen von den Dänen

FRANKFURT/MAIN. Die vernetzte digitale Patientenakte funktioniert: Wie es recht unkompliziert gehen kann, zeigen auf dem diesjährigen eHealth-Kongress der Initiative Gesundheitswirtschaft Rhein-Main, bei dem die "Ärzte Zeitung" einer der Medienpartner ist, Vertreter des dänischen Gesundheitswesens.

Bei den Dänen erhalten Ärzte und Patienten ganz einfach per Web-Plattform – dem nationalen eHealth-Portal sundhed.dk – Zugang zur digitalen Akte. Der Kongress findet am 13. September in Frankfurt statt.

Das dänische Konzept ist für deutsche Ärzte auch deshalb spannend, weil Patienten aus dem Nachbarland auch Ärzte in Schleswig-Holstein aufsuchen. (eb)

Weitere Infos zum eHealth-Kongress 2017 unter www.ehealth-hessen.de

Topics
Schlagworte
E-Health (4590)
Hessen (829)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Glücklich und zufrieden mit dem Job

Ärzte arbeiten gerne in ihrem Beruf und würden ihn wieder ergreifen. Der Ärztemonitor zeigt auch: So viele Ärzte wie nie zuvor sind zufrieden mit der wirtschaftlichen Situation. mehr »

Spahn kritisiert Stimmungsmache der Ärzte

Die Ärzte sind verärgert über Spahns Versorgungsgesetz. Der Gesundheitsminister stellt im Interview mit der "Ärzte Zeitung" irritiert klar: Die KBV hat am Gesetz intensiv mitgearbeitet. mehr »

Wer wird Galenus-Preisträger 2018?

Heute Abend ist es soweit: Im Rahmen einer feierlichen Gala werden wieder innovative Arzneimittel und hervorragende Grundlagenforscher mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis ausgezeichnet. 13 Innovationen sind im Rennen. mehr »