Ärzte Zeitung, 26.04.2010

PLATOW Empfehlungen

Delticom bleibt für spekulative Anleger interessant

Noch vor wenigen Wochen war die Gefahr groß, dass die Aktie des Internet-Reifenhändlers Delticom es nicht über das alte Kurshoch von 30,40 Euro schaffen würde. Als die Hürde dann aber doch genommen wurde, gab es plötzlich keinerlei Abgabedruck mehr, was den Kurs regelrecht explodieren ließ.

Im Verlauf der vergangenen Woche kamen nochmals 8 % Kursgewinn hinzu. Delticom hatte am Dienstag gemeldet, den Umsatz im ersten Quartal um erstaunliche 45 % auf 74 Mio. Euro gesteigert zu haben. Der lange Winter beflügelte den Absatz von Winterreifen, doch zeigt sich Finanzvorstand Frank Schuhardt auch mit dem Start des Sommerreifengeschäfts hoch zufrieden. Möglicherweise passt er seine 2010er-Prognose, die ein Umsatzwachstum von 10% und eine Marge vor Zinsen und Steuern von 8% vorsieht, noch vor dem Sommer nach oben an.

Auch die Aktie hat einen rasanten Lauf hingelegt. Sie gewann binnen Jahresfrist 163 % und ist damit der viertbeste Titel im Nebenwerteindex SDax. Solange das starke Momentum anhält, bleibt der uneinheitlich bewertete Titel (2010er-Kurs-Gewinn-Verhältnis 21; Dividendenrendite 4,5 %) interessant. Spekulative Anleger kaufen bis 37 Euro.

Topics
Schlagworte
Finanzen/Steuern (10951)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

So hoch ist die Lebenserwartung in der Welt

Wer als Junge in Deutschland geboren wird, darf sich im Schnitt auf 78 Jahre freuen. Wie hoch ist die Lebenserwartung in anderen Ländern der Welt? Wir geben die Antwort. mehr »

Der Gesundheitsminister will das E-Rezept

Krankenkassen, Ärzte und Apothekerschaft sollen in ihren Rahmenverträgen das elektronische Rezept ermöglichen. Eine gesetzliche Verpflichtung soll bis 2020 stehen. mehr »

Diabetes-Strategie zum Greifen nah

Der gezielte Kampf gegen Diabetes könnte schon bald konkrete Formen annehmen. Zum heutigen Welt-Diabetestag zeichnet sich zwischen Union und SPD ein Kompromiss für eine nationale Diabetes-Strategie ab. mehr »