Ärzte Zeitung, 19.03.2013

Bei Klinikgruppe Median

Neuer Job für Klusen

BERLIN. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Techniker Krankenkasse, Dr. Norbert Klusen, wird künftig als Mitglied des Non-Executive-Boards die Geschäftsführung der Klinikgruppe Median unterstützen.

Klusen werde in dieser Funktion "aktiv dazu beitragen, die weitere erfolgreiche Entwicklung der Median Kliniken zu gewährleisten", heißt es in einer Mitteilung.

Median ist nach eigenen Angaben bundesweit der größte private Betreiber von Rehakliniken.

2009 wechselte Median in den Besitz der Investorgesellschaften Advent International und Marcol. (eb)

[19.03.2013, 15:13:58]
Dr. Birgit Bauer 
Nur zu Herr Klusen !
Helfen sie weiter mit gesetzliche Beiträge der beitragszahler in private Taschen zu wirtschaften. Erfahrungen aus der TKK bringen sie ja mit.
M.f.G. B.Bauer zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »