Ärzte Zeitung, 18.02.2015

Mühlenkreiskliniken

Olaf Bornemeier neuer Vorsitzender

MINDEN-LÜBBECKE. Olaf Bornemeier wird neuer Vorstandsvorsitzender der Mühlenkreiskliniken (MKK). Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt Bornemeier die Leitung eines der größten kommunalen Gesundheitskonzerne in Deutschland zum 1. März dieses Jahres.

Einen entsprechenden Beschluss habe der MKK-Verwaltungsrat in seiner jüngsten Sitzung gefasst.

Bornemeier führt den Angaben zufolge die Mühlenkreiskliniken seit 2009 gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Matthias Bracht. Durch dessen Wechsel zum Klinikum Region Hannover sei die Neubesetzung notwendig geworden.

Bornemeier wolle die MKK weiter mit hohem Tempo an die sich verändernden Rahmenbedingungen anpassen und Gestaltungsräume der Kliniken nutzen. (maw)

Topics
Schlagworte
Klinik-Management (12094)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

7 Forderungen für mehr Patientensicherheit

17:54hMehr Engagement der Krankenhaus- und Pflegeheimleitungen für die Patientensicherheit hat das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) eingefordert. mehr »

Tödliche Meserattacke auf einen Arzt

16:45 hEin Mann hat in einer Offenburger Arztpraxis einen Mediziner erstochen und eine Helferin schwer verletzt. Die Tat ereignete sich am Donnerstagmorgen, wie die Polizei mitteilte. mehr »

Sind Light-Getränke nützlich oder schädlich fürs Herz?

Light-Getränke sind in Verruf gekommen, dick zu machen und Diabetes zu fördern. US-Experten nehmen Stellung zur Herzgesundheit von zuckerfreien Drinks - und differenzieren. mehr »