Ärzte Zeitung, 14.10.2009

Der Standpunkt

Eigennützige Offerte der Autoversicherer

Von Herbert Fromme

Eigennützige Offerte der Autoversicherer

Herbert Fromme ist Wirtschaftsjournalist.

Foto: privat

Einige Versicherer wollen die Hauptfälligkeit der Autoversicherung ändern. Was als reine Formalität anmutet, hat eine ganz reale Bedeutung. Heute ist der 1. Januar der Stichtag für die meisten Autohalter, gleichgültig, an welchem Tag die Police ausgestellt wurde. Wer seinen Vertrag kündigen will, muss das deshalb bis Ende November tun. Wird die Hauptfälligkeit zum Datum des Vertragsabschlusses individualisiert, heißt das: Jeder Autohalter hat einen eigenen Kündigungstermin.

Einige Gesellschaften wollen das neue System einführen. Das sei kundenfreundlicher. Tatsächlich steckt dahinter aber vor allem der Versuch, der Wechselwelle am Jahresende zu entgehen - denn in diesen zwei Monaten verlieren diese Versicherer regelmäßig Kunden an günstigere Konkurrenten. Besagte Versicherer hoffen, dass viele Kunden den Termin vergessen und deshalb bleiben. Wenn im Herbst keine Zeitungsartikel und Policentests zu den besten Autoversicherungen mehr erscheinen, denken viele Fahrer vielleicht gar nicht mehr daran, sich einen neuen Versicherer zu suchen. Das sind verständliche Argumente - nur mit den Kundeninteressen haben sie wenig zu tun.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wie das Ebola-Virus das Immunsystem austrickst

Das Ebola-Virus hat einen molekularen Trick entwickelt, mit dem es das Immunsystem ablenkt. Ganz hilflos ist das Immunsystem allerdings nicht – dank einer Gegenmaßnahme. mehr »

Medizin unterm Hakenkreuz

Die zweite Staffel der erfolgreichen Klinikserie erzählt die letzten Jahre des Zweiten Weltkriegs an Deutschlands berühmtester Klinik – und die Abgründe der Medizin in der Nazizeit. mehr »

Erhitztes, rauchfreies Tokio?

Olympia 2020 in Tokio steht unter einem schlechten Stern: Die Hitzewelle 2018 rückt die Gesundheitsgefährdung für Athleten wie Zuschauer in den Fokus. Die Megalopole soll zudem zum rauchfreien Gastgeber werden. mehr »