Ärzte Zeitung, 04.06.2009

Bremst Krise auch 2009 Unternehmensgründer?

FRANKFURT AM MAIN(dpa). Die Wirtschaftskrise wird nach Einschätzung der Förderbank KfW auch 2009 die Zahl der Unternehmensgründungen in Deutschland dämpfen.

"Wir gehen davon aus, dass die Zahl der Gründungen im Laufe des Jahres 2009 eher rückläufig sein wird, ich erwarte Gründungen eher in der späteren Phase dieser Konjunkturkrise", so der KfW-Vorstandsvorsitzende Ulrich Schröder.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »